Hotline: +49 (0) 5222 / 960 480 Mo - Fr: 08 - 22 Uhr | Sa: 09 - 14 Uhr E-Mail: info@parkett-wohnwelt.de

Persönliche Beratung

05222 960480

Frage zum Produkt


Ausstellung vor Ort

SSL Verschlüsselung

Korkboden

Korkböden haben viele Anhänger. Die einen schätzen den angenehmen Gehkomfort dieses elastischen Bodenbelags, die anderen mögen seine Robustheit im Alltag. Zudem verfügt ein Korkboden über antistatischen Eigenschaften, die die Staubbildung minimiert. Moderne Korkböden werden als Korkparkett oder Klebekork hergestellt, lassen sich komfortabel und schnell verlegen und sind auch in wertiger Holz- oder Steinbodenoptik erhältlich.

Korkparkett
Korkparkett (139)

Korkparkett ist die ideale Verbindung zwischen einem wohnlichen Korkboden und den verlegefreundlichen Eigenschaften eines Fertigparketts. Der Einbau ist durch das Klicksystem dabei nicht nur einfach, sondern durch den Verzicht auf Klebstoff auch besonders umweltfreundlich. Mit einem Korkfertigparkett kommen Sie auf unkomplizierte Weise in den dauerhaften Genuss des einzigartigen Geh- und Wohngefühls eines Korkbelags.

Korkparkett Holz-/Steinoptik
Korkparkett Holz-/Steinoptik (71)

Wer auf der Suche nach einem modernen Bodenbelag ist, der angenehm fußwarm und pflegeleicht ist, gleichzeitig aber so wertig wirkt wie ein Holz- oder Steinboden, für den ist ein Korkboden in Holz- oder Steinoptik die richtige Wahl. Moderne Fertigungsmethoden ermöglichen es, dass sich die herausragenden Eigenschaften von Kork wie die schall- und wärmeisolierende Wirkung mit dem anspruchsvollen Aussehen eines Parketts oder Steinbodens verbinden.

Klebekork / Korkfliesen
Klebekork / Korkfliesen (45)

Ein Bodenbelag aus Kork zum Kleben ist ein angenehm weicher Bodenbalg, der hart im Nehmen ist. Die umweltschonende Gewinnung von Kork und die Langlebigkeit von Korkböden machen diesen Belag zu einem besonders nachhaltigen Produkt. Ein weiterer Vorteil: Durch die vollflächige Verklebung von Klebekork kann auf Dehnungsfugen verzichtet werden. Somit ist er auch für Feuchträume bestens geeignet.

Kork bietet Vielfalt und Natürlichkeit

Personen, die Wert auf natürliche Materialien und ein angenehmes Wohnumfeld legen, können in einem Korkboden die ideale Lösung finden. Denn Kork ist ein Naturprodukt, ein zu 100 % nachwachsender Werkstoff. Das Grundmaterial wird durch Abschälen der Rinde von der Korkeiche gewonnen. Es wird kein Baum gefällt, um den Rohstoff Kork zu gewinnen. Ein derart natürliches Erzeugnis sorgt als Ausstattungsmaterial sogleich für Wohnlichkeit und Wärme in einem Raum.

Aus den stoffspezifischen Eigenschaften von Kork ergeben sich viele Vorteile bei dem Einsatz als Bodenbelag: ob in Form von Korkparkett, Korklaminat mit Holz- beziehungsweise Steindekor oder als Klebekork. Ein Korkboden ist in Sachen Natürlichkeit und Nachhaltigkeit eine mögliche Alternative zu einem Echtholzfußboden. Auch im Hinblick auf das Design ist Korkboden ein Multitalent. Neben den natürlichen Korkoberflächen, bietet das Produktspektrum fantasievolle Dekore sowie eine große Auswahl an Holz- und Steinoptiken. Echtholz-Parkettböden hingegen beschränken sich auf die Anmutungen der gewachsenen Holzarten.

 

Natürlich, warm und gelenkschonend – so ist Kork

Mag man es gern leise, wohnlich und angenehm im Haus oder in der Wohnung wird man sich voraussichtlich für Kork als Fußbodenmaterial entscheiden. Darüber hinaus kann ein Korkboden ganz besondere Anforderungen erfüllen. Das Material wirkt antistatisch und bindet somit keinen Staub. Korkböden sind durchaus für Allergiker geeignet.

Hinzu kommen die nach unten isolierende Wirkung und die stets angenehme Temperatur der Oberfläche. Zudem sorgt der Bodenbelag mit seiner Elastizität für einen äußerst hohen Geh- und Stehkomfort. Das schont die Gelenke. Auch die Akustik im Raum wird auf angenehme Weise durch die schalldämmende Wirkung von Kork unterstützt.

 

Kork ist abwechslungsreicher, als man denkt

Vom klassischen naturnahen Korkparkett bis hin zum Korklaminat mit Designoptiken reicht die Palette dieser Bodenbeläge. Korkböden mit integriertem Klick-System sind einfach zu handhaben und werden schwimmend ohne Kleber verlegt. Korkfliesen hingegen haben ein besonders handliches Format und werden flächig mit dem Untergrund verbunden. Wer einen Korkboden kaufen möchte, kann zwischen folgenden Varianten wählen:

  • Korkparkett im klassischen Stil
  • Korkparkett mit Holz- / Steinoptik
  • Klebekork beziehungsweise Korkfliesen

Kork-Parkett mit klassischer Korkoptik

Bei dem Kork-Parkett handelt es sich um einen mehrschichtigen Aufbau bestehend aus Trittschall, Trägerplatte, Korkfurnier und eine Oberflächenversiegelung. Das Korkfurnier bringt die natürliche, individuelle Optik des Naturmaterials voll zur Wirkung. Die Produkte dieser Kategorie sind mit einer integrierten Klick-Verbindung zur losen Verlegung ausgestattet.

Korkparkett mit Holz- bzw. Steinoptik

Auch hier sind die einzelnen Elemente wie zuvor beschrieben mehrschichtig aufgebaut. Das Dekor wird hingegen in Anlehnung an aktuelle Trends von einem lichtechten Digitaldruck definiert. Hier kommen Steindekore und Holzoptiken ebenso zur Geltung wie individuelle grafische Designs.

Klebekork bzw. Korkfliesen

Bei den Korkfliesen reicht das Angebot von den typischen Granulat Optiken mit ihren gewachsenen Ausprägungen bis hin zu aktuellen, fantasievollen Dekoren. Klebekork ist mittels eines flächig aufgebrachten Klebers fest mit dem Untergrund verbunden.

 

Die Oberfläche – das Tüpfelchen auf dem „i“

Je nach Behandlung der Oberfläche ist die Anmutung des Korkbodens akzentuiert. Natürliche Korkfurniere bringen die Individualität des Werkstoffes besonders gut in Verbindung mit einer geölten Oberfläche zur Geltung. Eine mit Lack versiegelte Oberfläche hingegen ist etwas strapazierfähiger und somit auch pflegeleichter als eine geölte Ausführung.

Bei den Korkparketten mit Holz- oder Steinoptiken spiegeln die Oberflächenstrukturen die natürlichen Eigenschaften der abgebildeten Dekore wider. Und auch wenn einem das Auge suggeriert, dass man auf Fliesen steht, erlebt man bei einem Korkparkett in Steinoptik stets das angenehm warme Gefühl an den Füßen. Kork lässt einen nicht „auf der Kälte“ stehen.

Kork empfiehlt sich mit den genannten Eigenschaften beispielsweise für den Bodenbelag in einem Kinder- oder Schlafzimmer. Die Dekorauswahl bietet eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten für einzelne Räume oder ganze Wohnbereiche.

Sich in seinem Zuhause wohlzufühlen, dazu kann Korkboden einen wesentlichen Beitrag leisten. Wir von Parkett-Wohnwelt beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Bodenlösung für Ihre Ansprüche. Wir freuen uns auf Ihre Fragen rund um die Themen Korkboden, Korkparkett und Klebekork. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.


Telefonische Beratung Mo-Fr bis 22 Uhr