Hotline: +49 (0) 5222 / 960 480 Mo - Fr: 08 - 22 Uhr | Sa: 09 - 14 Uhr E-Mail: info@parkett-wohnwelt.de
Hersteller Holzart Art Oberfläche Struktur Sortierung Stärke/Höhe Fase/Fuge Farbgebung Collection Preis
20 €
210 €

Reset

Persönliche Beratung

05222 960480

Frage zum Produkt


Ausstellung vor Ort

Mehr zum Thema Parkett

Eiche Parkett

Eiche Parkett ist ein klassischer Bodenbelag, der umweltschonend aus einer heimischen Holzart hergestellt wird. Eiche Landhausdielen sind äußerst robust und zeichnen sich durch hohe Abriebfestigkeit und eine lange Lebensdauer aus. Die vielfältigen Farbnuancen dieses Hartholzes lassen reichlich Gestaltungsspielraum zur Umsetzung individueller Wohnideen. Ob geölt oder lackiert, Eiche Parkett wird den täglichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht und setzt punktuelle Glanzpunkte in den Wohnräumen.


Musterversand

Innerhalb 1-5 Werktage

Zufriedene Kunden

Kundenurteil (ekomi): SEHR GUT


zeige 1 bis 90 von 571 Artikeln zeige: 90 | 120 | 150
Beliebte Themen: Esche | Walnuss | Kirschbaum | Lärche | Merbau
zeige 1 bis 90 von 571 Artikeln zeige: 90 | 120 | 150

Eichenparkett: Ein Klassiker in zahlreichen Stilrichtungen

Holzböden strahlen nicht nur Wärme und Gemütlichkeit aus, sie sind durch ihre Robustheit und Strapazierfähigkeit ein besonders wertiger Bodenbelag. Zu den beliebtesten Vertretern unter den Fußböden aus Holz zählt das Eichenparkett. Dank seiner großen Verfügbarkeit, seiner hohen Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß im Alltag und seiner zeitlosen Eleganz eignet sich Parkett aus Eichenholz sowohl als stilvoller Bodenbelag für private Wohnräume als auch als robuster Echtholzboden für gewerblich genutzte Räumlichkeiten.

 

Parkett in Eiche: Hohe Holzhärte sorgt für Langlebigkeit

Eichenholz hat als Holzfußboden eine lange Geschichte, weil es schon immer durch seine besonderen Vorzüge überzeugt. Das Holz der Eiche zählt unter den heimischen Laubbaumarten zu den Harthölzern und erhält seine hohe Festigkeit durch den außergewöhnlich langsamen Wuchs der Eiche. Dieser Umstand macht Eichenholz zu einem besonders wertvollen Holz, das im Alltag eine hohe Belastbarkeit aufweist. Somit eignet sich das Holz der Eiche ideal als Parkett. Wer diesen Bodenbelag entsprechend pflegt, dem ist ein Eichenparkett über viele Jahrzehnte ein treuer Begleiter. Zudem lässt sich dieser Bodenbelag bei entsprechender Nutzschichtdicke zahlreiche Male wieder aufarbeiten.

Zusammenfassend weist ein Eichenparkett folgende Vorteile auf:

  • Eichenholz ist eine heimische Holzart und dadurch besonders nachhaltig
  • Durch seine hohe Holzhärte ist Eiche als Parkett äußerst strapazierfähig
  • Parkett in Eiche ist durch seine Robustheit im Alltag sehr langlebig
  • Eichenparkett lässt sich als Fertigparkett mit Klicksystem schnell verlegen

 

Eichenparkett in Serien von klassisch bis modern

Eichenparkett gibt es in zahlreichen Farbschattierungen, Formaten und Designs. Unterschiedlichste Raum- und Farbwirkungen lassen sich durch Oberflächenbehandlungen wie räuchern, kalken, beizen oder bürsten erzielen. Während geräuchertes Eichenholz durch eine spezielle Wärmebehandlung einen dunklen Holzton erhält, wirkt gekälktes Eichenholz deutlich heller als sein Naturfarbton. Sowohl Liebhaber von edlem Parkett in dunklen Braun- und Grautönen als auch Parkettfans, die helle Parkettsorten bevorzugen, werden im Sortiment an Eichenparkett fündig.
Einen individuellen Charakter bekommt ein Parkett dabei durch die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Behandlung der Oberfläche. Im Trend liegen vor allem gebürstete Parkettoberflächen, bei denen die weichen Holzschichten durch die Behandlung mit einer Drahtbürste abgetragen werden. Hierdurch treten die härteren Bestandteile des Holzes wie die Maserungen und die Jahresringe plastisch hervor, was ein sehr natürliches Erscheinungsbild erzeugt. Klassisch wird es mit einem lackierten Eichenparkett, bei dem der Lack das Holz nicht nur schützt, sonder je nach Glanzgrad der Beschichtung der Oberfläche einen matten bis glänzenden Schimmer verleiht.
Vielfältig ist auch die Auswahl an verschiedenen Formaten beim Parkett in Eiche. Während ein kleinteiliger Schiffsboden stilvolle Eleganz in jeden Wohnraum bringt, sorgen Eichenparkette im Landhausdielenformat für rustikale Gemütlichkeit. Den Charakter eines echten Dielenbodens unterstreichen dabei großzügige Formate, die durch Abschrägung an den Kanten, den sogenannten Fasen oder Fugen, ein harmonisches Fugenmuster erzeugen.

 

Zeitlos schönes Eichenparkett für jeden Wohnstil

Wer sich für ein Eichenparkett entscheidet, der wählt einen besonders langlebigen und werthaltigen Fußboden. Während viele andere Bodenbeläge den wechselnden Trends der Raumgestaltung unterworfen sind, kommt ein Parkett in Eiche nie aus der Mode. Ob moderne Wohnungseinrichtung oder Möbelstücke im klassischen Stil, durch seine Beständigkeit und Anpassungsfähigkeit lassen sich zu einem Eichenparkett in seinem mittelbraunen, warmen Naturfarbton unterschiedlichste Wohnstile kombinieren. Aber auch außergewöhnliche Designs, die den eigenen vier Wänden eine persönliche Note verleihen,  finden sich in unserer umfangreichen Auswahl an Eichenparkett.

Ein Parkett selbst verlegen, das benötigt heute keinen großen Zeitaufwand mehr. Eichenparkett kaufen Sie heute bequem online und können es durch das moderne Klicksystem einfach und schnell selbst verlegen. Mit einem Eichenparkett lässt sich auf einfache Art und Weise ein wohnliches Ambiente im eigenen Zuhause schaffen.