Versandland

Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

+49 (0) 5222 / 960 480
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

planeo silent stick
Die Alternative zum Kleber

Es ist empfehlenswert, unter einem Vinylboden eine Trittschalldämmung anzubringen. planeo Silent Stick ist ein innovatives Produkt, das sich hervorragend dazu eignet. Es handelt sich dabei um eine selbstklebende Trittschalldämmung, die sich leicht verlegen lässt. Sie weist aber noch weitere praktische Eigenschaften auf, die im Folgenden noch näher beschrieben werden.

1 Artikel

Sortierung

1 Artikel

Sortierung

Vorteile von planeo silent stick

Oftmals ist es so, dass auf einen bereits vorhandenen Fußboden ein neuer Vinylboden verlegt werden soll. Der alte Bodenbelag, der mitunter aus Linoleum oder PVC besteht, muss dann in mühseliger Arbeit entfernt werden. Noch schwieriger gestaltet sich die Arbeit, wenn auf dem Fußboden Fliesen angebracht sind. Diese müssen entfernt und die Oberfläche des Bodens muss vorbereitet werden.

Alle diese Arbeitsschritte entfallen bei der Verwendung von planeo silent stick. Diese innovative Trittschalldämmung kann auf allen festen Untergründen ohne weitere Vorkehrungen ausgelegt werden. Dadurch tritt eine enorme Zeit- und Kostenersparnis ein.

planeo silent stick - leicht zu verlegende Trittschalldämmung

Die Anwendung von planeo silent stick ist sehr einfach. Nachdem der Staub vom Untergrund entfernt wurde, kann die Trittschalldämmung ausgelegt werden. Sie wird in Rollen geliefert, die sich leicht abrollen lassen. Die einzelnen Bahnen werden auf Stoß nebeneinander verlegt. An den Wänden werden die Bahnen mit einem Cuttermesser auf die erforderliche Länge geschnitten. Es ist ratsam, die Bahnen einige Millimeter kürzer abzuschneiden, damit ein kleiner Spalt am Wandabschluss verbleibt.

Anschließend sollte das planeo silent stick mindestens 24 Stunden lang im Raum liegen. Beim Verlegen richten sich die Enden der Bahnen meistens aufwärts. Nach etwa einem Tag Ruhe ist die Spannung aus der Trittschalldämmung raus und sie liegt so, wie sie soll.

Vinyl auf planeo silent stick verlegen

Bevor mit dem Verlegen des Vinylbodens begonnen wird, sollte im Raum eine Bezugslinie gezogen werden. Sie dient als Anschlag für die erste Reihe der Vinylpaneele. Es muss dann nur noch die Folie von der Trittschalldämmung abgezogen werden. Die Folie sollte jedoch immer nur so weit abgezogen werden, dass gerade ein Paneel darauf Platz findet. Nach dem Ausrichten wird es fest angedrückt. Dann dauert es nur noch eine kurze Zeit, bis der Klebstoff seine volle Kraft entfaltet.

Für welche Räume eignet sich planeo silent stick?

Grundsätzlich eignet sich diese moderne Trittschalldämmung von planeo für alle Räume. silent stick lässt sich in privaten Wohnungen genauso gut einsetzen wie in gewerblich genutzten Gebäuden. Aufgrund der einfachen Handhabung eignet sich die Trittschalldämmung planeo silent stick auch für große Flächen. Probieren Sie es aus und bestellen Sie bequem online!