Versandland

Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

+49 (0) 5222 / 960 480
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

Für Hunde geeignete Parkettböden

Wenn Sie Interesse an einem Parkettboden haben, sollten Sie unbedingt einige Dinge beachten. Gerade wenn Sie Hundebesitzer sind.
Uns ist immer wieder aufgefallen, dass es im Parkettboden- Bereich gewisse Oberflächen gibt, die nicht bei Hundehaltung geeignet sind.
Generell gilt: Parkett, mit einer geschliffenen und/ oder lackierten Oberfläche, sollten Sie nicht einsetzen. Hierzu gehören auch seidenmatte und/oder matte Oberflächen.

Parkettböden, mit einer geölten oder UV- geölten Oberfläche, haben sich als sehr brauchbar erwiesen.
Diese Oberflächen sind sehr viel rutschfester und man kann auch nicht so schnell Kratzspuren sehen, wenn der Hund mal sprintet und schnell zur Tür läuft, z.B. wenn Besuch sich ankündigt.
Die besten Oberflächen im Parkettböden sind die Gebürstet und Geölten, da sie sich auch für sehr schwere und große Hunde in der Praxis als optimal erweisen.

In den unten aufgelistet Parkettböden haben wir Ihnen einige der Böden schon raussortiert.
Sollten Sie hierzu Fragen oder Tipps haben wollen, kontaktieren Sie uns.
Wir freuen uns auf darauf!

Ihr Fuchs & Pritzkau Team.