Versandland

Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

+49 (0) 5222 / 960 480
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto

Parkett 14-15 mm
Mehrschichtig aufgebaut

Von einem Parkett bis 15 mm profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht. Durch den Aufbau aus mehreren Schichten hält dieses stabile Parkett den Belastungen im Alltag stand. Gleichzeitig ermöglicht die dicke Nutzschicht das Parkett bei Bedarf abzuschleifen. Somit erhöht sich die Lebensdauer des Parketts beträchtlich. Der Einbau hingegen ist durch das innovative Klicksystem in kürzester Zeit erledigt.

1-36 von 214

Sortierung

1-36 von 214

Sortierung

Parkett 14 mm bis 15 mm – die langlebige Wahl

Ein schöner Parkettboden wirkt aus optischer Sicht sehr ansprechend. Wenn dieser dann auch noch einfach zu verlegen ist, ist dies von enormem Vorteil. Zudem weist ein Parkett mit einer Stärke von 14-15 mm eine lange Lebensdauer. Bei Parkett-Wohnwelt steht Ihnen eine umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Parkettböden 14 mm bis 15 mm zur Verfügung. Treffen Sie jetzt Ihre Wahl!

Parkett 14-15 mm selbst verlegen

Sobald die Rede vom Parkett ist, sind viele Interessenten der Meinung, dass dieser nur von einem versierten Handwerksbetrieb verlegt werden kann. Mit dem Klick-Parkett aus unserem Sortiment ist das aber keineswegs der Fall. Ein 14 bis 15 mm Parkett kann jeder selbst verlegen, sofern er mit einer Säge umgehen kann. Der Parkettboden wird in Tafeln mit einer Stärke von 14 mm oder 15 mm angeboten. Diese werden einfach schwimmend auf dem Untergrund verlegt.

Das Verlegen beginnt an einer Wand. Zwischen den Paneelen und der Wand sollte ein Spalt von etwa einem Zentimeter frei bleiben. Jeder Parkettboden reagiert auf Änderungen der Luftfeuchtigkeit oder Temperaturschwankungen. Geben Sie deshalb dem 14-15 mm Parkett ausreichend Platz und Zeit zum Ausdehnen. Die einzelnen Dielen werden dank des Klicksystems einfach miteinander verbunden. Eine zusätzliche Fixierung ist nicht erforderlich. Der Zuschnitt erfolgt mit einem Fuchsschwanz oder mit einer Stichsäge.

14 mm und 15 mm Parkett mit stabilem Aufbau

Das Parkett mit der Stärke 14-15 mm besteht aus mehreren Schichten. Die untere Schicht dient den Paneelen zur Stabilität. Die mittlere Schicht in den Tafeln dient zur Aufnahme der eigentlichen sichtbaren Schicht, die aus natürlichem Holz besteht. Das 14-15 mm Parkett wird bereits bei der Herstellung in entsprechender Weise versiegelt. Daher gibt es sowohl geölte als auch lackierte Ausführungen. Nach dem Verlegen des Parketts mit 14 mm oder 15 mm Stärke ist deshalb keine weitere Versiegelung nötig. Der Fußboden kann sofort und ohne irgendwelche Einschränkungen betreten und genutzt werden.

Das Parkett 14-15 mm richtig pflegen

Die Pflege des 14-15 mm Parketts beschränkt sich auf die regelmäßige Reinigung. Da es sich beim Parkett um ein natürliches Produkt handelt, tritt auch keine elektrostatische Wirkung auf. Dieser Vorteil erleichtert nicht nur die Reinigung, sondern ist auch eine Verbesserung der Lebensqualität für Allergiker. In den meisten Fällen lässt sich der Parkettboden mit einem Staubsauger oder mit einem Besen reinigen. Nur selten ist eine feuchte Reinigung mit einem entsprechenden Parkettreinigungsmittel erforderlich.

Da das Parkett 14 mm oder 15 mm dick ist, kann es nach vielen Jahren der Nutzung abgeschliffen werden. Bei dieser Maßnahme wird eine dünne Schicht abgeschliffen und hinterher wird der Fußboden wieder mit einem geeigneten Mittel versiegelt. Probieren Sie es aus – Wir beraten Sie gern!