Versandland

Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

+49 (0) 5222 / 960 480
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

planeo TitanWood - Massivdiele anthrazit gerillt/genutet

hochverdichtete WPC-Diele für robuste und langlebige Terrassen

    • aus robustem und langlebigem Holz-Kunststoffgemisch
    • schnelle und einfache Montage
    • besonders barfußfreundlich, keine Splittergefahr
    • resistent gegen Witterung, Pilz- und Insektenbefall

    TitanWood WPC-Dielen bieten höchste Standards und sind robuster und langlebiger als herkömmliche WPC-Dielen

    • ultrahochverdichtete Materialzusammensetzung
    • Wasserabsorptionsrate unter 1%
    • hohe Schlagfestigkeit - 18kJ/m²
    • extrem feuchtigkeitsbeständig
Artikelnr. DGM-GG_conf

Großabnehmer Anfrage

planeo
ab: 9,95 € /lfm
Inkl. 19% USt. 1 Paket: 9,00 lfm zu 89,55 €
inkl. MwSt - Versandkostenfrei für DE
lfm
5% Verschnitt einkalkulieren
Produktbeschreibung

planeo TITANWOOD WPC-Material hat das normale WPC-Material in jeder Hinsicht grundlegend verbessert.

  • + langlebiger
  • + brechen nicht so schnell
  • + biegen sich weniger durch
  • + wasserressistenter

Planeo TITANWOOD WPC Terrassendielen zählen zu den aktuell besten auf dem Markt und erreichen in vielen Disziplinen Spitzenwerte, die weit über die europäische Norm EN15534 hinaus gehen. Extra entwickelte Additive, Produktionsformeln und Techniken sorgen für den idealen Materialmix. TITANWOOD löst die Probleme der Rissbildung und Durchbiegens herkömmlicher WPC-Produkte. Die physikalische Festigkeit von TITANWOOD WPC liegt 2,5-mal höher als es die europäische Norm verlangt. Bei kritischen Faktoren, die für die Langlebigkeit von WPC wichtig sind, wie Wasseraufnahme und Feuchtigkeitsbeständigkeit, übertrifft planeo Titanwood WPC-Material die europäische Norm bei weitem.

Bitte beachten Sie: Changierende Farbschwankungen zwischen den WPC-Dielen sind material- und produktionsbedingt. Nach einiger Zeit der Bewitterung gleichen sich die Farben an.

 
  • splitterfrei
  • rutschhemmend
  • umweltfreundlich
  • witterungsbeständig
  • wartungsarm

Bei F & P mit Sitz in Bad Salzuflen entstehen die Kollektionen der Fußboden-Marke planeo. In den Sparten PARKETTBODEN und VINYLBODEN finden sich ausgesuchte Produktfamilien, die eine große Vielfalt an Oberflächen und Ausführungen bieten. Die Namen der Parkett-Kollektionen bringen es auf den Punkt: Modern, Leben und Stil versprechen Lösungen für den ganz individuellen Anspruch.

planeo PARKETTBODEN ist Garant für die unverwechselbaren Lösungen - immer einzigartig geprägt von dem natürlichen Werkstoff Holz. Die 20-Jahre-Garantie für die Parkettprodukte unterstreicht das hohe Qualitätsniveau. planeo VINYLBODEN steht als Pendant für hochwertige Vinylbodenbeläge in facettenreichen Designs: von Holz bis Stein, von dunkel bis hell. Die Serien OBJEKT und OBJEKT PLUS tragen dem Umstand Rechnung, dass sich die elastischen Böden von planeo auch sehr gut für den Einsatz in Büros und Geschäften eignen. Die Marke mit großer Auswahl in zertifizierter Qualität. planeo WOHLFÜHLBODEN steht für ein ansprechendes und gesundes Umfeld.



Technische Daten
Artikelnr. DGM-GG_conf
Hersteller planeo
Collection TitanWood
Breite in mm 143
Stärke in mm 22
Profil Massivdiele
Ober / Unterseite gerillt/genutet
Material WPC
Besonderheiten beidseitig verwendbar
Typ Clips-System
EAN 4062212001349
geeignet für Balkon
Packungsinhalt 9 lfm
Alle Daten anzeigen ▼
 
Downloads
TitanWood Massiv Rillenstruktur - Datenblatt
TitanWood - Allg. Verlegehinweise

Wir helfen dir bei deinen Fragen!


Ich berate dich gern.
Nimm mit mir Kontakt auf.

Erich Reinhardt
Kundenbetreuung

☎ 05222 960 480
Mo - Fr: 8 - 22 Uhr
Sa: 9 - 14 Uhr

Fragen zum Produkt

WPC Titanwood Terrassendielen verlegen

Variante: Bestehende Terrasse erneuern

button
1. Aufbauhöhe für WPC Terrassendielen festlegen

Ermitteln Sie als erstes die gesamte Aufbauhöhe der zu verlegenden WPC Terrassendielen. Der Terrassenaufbau setzt sich aus dem Unterbau (Splitt, Unkrautvlies, Rasenkanten) und der Terrassenkonstruktion (Terrassenpad, Unterkonstruktion, WPC Diele) zusammen. Prüfen Sie, ob vorhandene Kanten der alten Terrasse für die nötige Höhe brauchbar sind. Spannen Sie Schnüre, um die Höhen ausmessen zu können. Beachten Sie dabei auch das Gefälle von 2% vom Haus weg.

button
2. Splitt – Basis für den neuen Terrassenaufbau schaffen

Verteilen Sie Splitt auf den verdichteten Schotter grob mit Schubkarre und Schaufel. Die Fläche ziehen Sie mit einer Wasserwaage auf zwei langen in Splitt eingelassenen Metallstangen eben ab. Die erforderliche Aufbauhöhe und das Gefälle kontrollieren Sie dabei mit mindestens zwei gespannten Schnüren. Beginnen Sie in einer Ecke und arbeiten sich reihenweise durch die gesamte Fläche.

button
3. Unkrautvlies und Randsteine auslegen

Rollen Sie zunächst eine Bahn Unkrautvlies von der Außenkante angefangen aus. Legen Sie sofort im nächsten Schritt darauf die Randsteine mit 2cm Abstand zu Terrassenkante. Eine selbstgemachte Schablone als Abstandhalter erleichtert die Verlegung der nachfolgenden Randsteine auf dem Vlies. Wo höhere Belastungen auf der Terrasse zu erwarten sind, sollten Sie die Randsteine enger setzen.

button
4. Terrassen WPC Unterkonstruktion richtig verlegen

Die WPC Unterkonstruktion benötigt 2cm Kantenabstand in alle Richtungen. Die parallelen Abstände der WPC Unterkonstruktion sollten zwischen 30-40cm betragen. Markieren Sie die genauen Positionen mit einer Schlagschnur. Legen Sie die Unterkonstruktion auf Terrassenpads aus. Die Stöße überbrücken Sie parallel dazu mit einem Stück Unterkonstruktion. Kontrollieren und korrigieren Sie während der Verlegung immer die Ebenheit der Fläche mit der Wasserwaage. Verdübeln Sie alle Enden der Unterkonstruktion ringsum den Terrassenrand und in der Fläche. Verstärken Sie die Stöße der WPC Terrassendielen mit zusätzlicher Unterkonstruktion so, dass die Enden nicht mehr als 5 cm frei in der Luft hängen. Nun kleben Sie auf jede Unterkonstruktion in voller Länge das mitgelieferte EPDM Distanzband auf.

button
5. Terrassenbeleuchtung einplanen und montieren

Markieren Sie alle eingeplanten Lampenpositionen, bevor Sie mit der Dielenverlegung beginnen. Rollen Sie die 12V-Verkabelung vollständig entlang der Markierungen aus. Lassen Sie die Kabelenden frei zugänglich und decken sie ungenutzte mit Kappen ab. Die Lampen montieren Sie dann komplett und zeitgleich zur Dielenverlegung. Bohren Sie dazu entsprechende Löcher und bringen die Verbinder in Kontakt mit dem ausgelegten Kabel. Kontrollieren Sie die Lampen sofort auf Funktion. Zuletzt klemmen Sie das Kabel an den Transformator und positionieren ihn im Bodentank oder in der Nähe einer Steckdose. Benutzen Sie eine Safebox, falls die Steckdose im Erdreich liegt.

button
6. WPC Titanwood Terrassendielen verlegen. Fertig!

Zu Beginn der Terrassendielen Verlegung verschrauben Sie zunächst die Startclips auf jeder Unterkonstruktion mit 2cm Abstand zur Wand. Daran legen Sie die Terrassendielen und kürzen sie falls nötig. Dann positionieren Sie den Centerclip, bohren vor und fixieren die Terrassendielen auf jeder Unterkonstruktion mit den beiliegenden Edelstahlschrauben. Achten Sie auf das richtige Drehmoment des Akkuschraubers. Den richtigen Abstand an den Kopffugen entnehmen Sie der Verlegeanleitung. Die letzte Reihe der WPC Dielen sägen Sie längs mit einer Kreissäge auf. Bohren Sie sie vor und verschrauben Sie auf jeder Unterkonstruktion. Jetzt können Sie Ihre neue Titanwood Terrasse genießen.

Das brauchst du zum Selbermachen

Material:

  • WPC-Terrassendiele
  • Unterkonstruktion Terrasse
  • Montage-Clips
  • Terrassenpads
  • EPDM Band
  • Edelstahlschrauben

optional:

  • Unkrautvlies
  • Abschlußleisten
  • LED Leuchten
  • Randsteine
  • Garten-und Landschaftsbaubeton
  • Schotter/ Frostschutzmaterial
  • Pflastersplitt
  • Betonplatten
  • Dübel
  • Entwässerungskanal

Werkzeuge:

  • Akkuschrauber
  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • Kappsäge
  • Schnurnägel / Eisenstäbe
  • Gehörschutz & Schutzbrille
  • Schutzhandschuhe

optional

  • Schlagbohrmaschine
  • Winkelschleifer
  • Kreppklebeband
  • Mörtelkübel
  • Spaten
  • Schubkarre
  • Schaufel
  • Alu Richtlatte / Abziehstangen
  • Rührwerk
  • Maurerschnur
  • Rüttelplatte
  • Fäustel

Arbeitszeit:

  • bis zu 50h pro 20m² Terrassenfläche

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel
Anfragen

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Mit Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten für eventuelle Rückfragen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Anfragen

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens und ggf. Erstellung eines Angebotes. Mit Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten für eventuelle Rückfragen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder