Versandland

Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

+49 (0) 5222 / 960 480
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto

Vinylboden bis 5 mm
In großer Auswahl & robuster Ausführung

Unsere Vinylböden mit der bewährten Klickverbindung haben eine Aufbauhöhe von nur 5 mm. In der folgenden Auswahl können Sie aus unserem reichhaltigen Sortiment von unterschiedlichen Herstellern tolle Dekore zu Spitzenpreisen finden. Beste Qualität, attraktive Dekore und die perfekte Lösung, insbesondere bei Renovierungsarbeiten, für Ihr Zuhause!

1-36 von 558

Sortierung

1-36 von 558

Sortierung

Robuster Vinylboden 4 bis 5 mm 

Besonders robuste Vinylböden halten sehr lange und eignen sich auch hervorragend für die intensive Beanspruchung im Objektbereich. Ein hochwertiger Vinylboden 4 bis 5 mm stark ist nahezu unverwüstlich und weist darüber hinaus noch weitere Vorteile auf. Er fühlt sich angenehm beim Betreten an, da bei jedem Schritt eine leichte Federung entsteht. Somit wirkt er gelenkeschonend und reduziert den Lärm in der Wohnung sowie im Büro.

Vinylboden 4-5 mm für eine individuelle Raumgestaltung

Vinylböden mit 4 bis 5 mm Stärke stehen in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen bereit. Ihnen stehen beeindruckende Farben und besonders ansprechende Designs in Holz- oder Fliesenoptik zur Auswahl. Daher findet jeder Interessent einen Vinylboden 4 mm oder Vinylboden 5 mm, der seinen persönlichen Anforderungen entspricht. Ein solcher Bodenbelag ist schnell und mühelos verlegt. Zudem stellt er keine großen Ansprüche bezüglich Reinigung und Pflege.

Vinylboden 4-5 mm ist kurzerhand verlegt

Ein solcher Vinylboden lässt sich aufgrund der geringen Aufbauhöhe von 4 mm oder 5 mm ganz einfach verlegen. Die Türblätter müssen bei der Verlegung nicht gekürzt werden und die Türen lassen sich nach wie vor problemlos öffnen und schließen.

Wir empfehlen unter dem Vinylboden eine Trittschalldämmung auszulegen. Diese ähnelt einer etwas dickeren Folie und wird einfach ohne weitere Befestigung auf den Untergrund ausgelegt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem Untergrund um einen Estrichboden oder um einen Holzfußboden handelt. Auf die Trittschalldämmung werden dann die Vinyl-Paneele verlegt. Ist der Vinylboden 5 mm ein Klebevinyl, dann muss er natürlich mit einem geeigneten Kleber befestigt werden. Eine Ausnahme besteht dann, wenn es sich bei der Trittschalldämmung um eine selbstklebende Ausführung handelt wie planeo silent stick.

Wird ein Klick-Vinyl mit einer Stärke von 4 mm bis 5 mm verwendet, ist kein Verkleben erforderlich. Ein solcher Bodenbelag wird schwimmend verlegt. Damit er sich den jeweiligen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen anpassen kann, sollte an jeder Wand ein Spalt von mindestens 5 mm Breite verbleiben.